FACHTAGUNG HOLZBAU NRW

INDUSTRIAL BUILDING: 
		Holzbau

Die Fachtagung Holzbau am 12. Januar ist Treffpunkt für Architekten, Bauingenieure und die Holzbau-Branche. Die Vorfertigung des Holzbaus hat heute das Niveau industrialisierten Bauens erreicht, ein Aspekt, der gerade für den gewerblichen Bauherren von Bedeutung ist. Neben den technischen Vorteilen bietet der Baustoff Holz für Unternehmer vielfältige Möglichkeiten, um Werkstätten, Büro- und Verkaufsgebäude oder Produktions- und Lagerhallen zu errichten. In verschiedenen Vorträgen vermitteln Ihnen Experten in der Praxis verwendbares Wissen über den Baustoff Holz. Die Fachtagung Holzbau ist als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Sie findet am 12. Januar zwischen 9.30 und 13 Uhr statt.

Die Schwerpunktthemen

  • Industrie- und Gewerbebau mit Holz: Balance zwischen Technik und Kommunikation
  • Baulicher Brandschutz im Industriebau (IndBauR NRW / Neue LBO NRW)
  • Aufstockung der ehemaligen Fotoquelle, Nürnberg (Daniel Xaver Votteler Architektur, Nürnberg)
  • Gastronomie-Pavillon Martin-Luther-Platz, Düsseldorf (Molestina Architekten, Köln)
  • Betriebsgebäude, Probstzella (F64 Architekten, Kempten)

Kongressveranstalter

  • Holzbau Deutschland / Bund Deutscher Zimmermeister
  • Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingeniuere
  • Ingenieurkammer Bau NRW
  • VHV Versicherungen