Zentrum HOLZ / Carlsauestr. 91a
DE 59939 Olsberg
Ansprechpartner
Herr Martin Schwarz
  • 02962 9775-29
  • 02962 9755-85
  • E-Mail

Unternehmensprofil

Kompetenzzentrum HOLZ - Effizientes Bauen mit Holz im Industrie- und Gewerbebau

Gemeinsam mit Partnern aus Nordrhein-Westfalen unterstützt Wald und Holz NRW die Einführung moderner Holzbautechnologien im Industrie- und Gewerbebau.

Im Kompetenzzentrum HOLZ, dem Gemeinschaftsstand von Wald und Holz NRW, werden zur INDUSTRIAL BUILDING Lösungen für das effiziente Bauen mit Holz im Industrie- und Gewerbebau präsentiert.

Tragwerksspezialisten und Produzenten von maßgeschneiderten Objektbauteilen in moderner Holzbauweise, wie z.B. Decken, Wand- oder Tragwerkselemente aus Holz,  informieren über Ihre Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Holzingenieurbaus oder als GU von anspruchsvollen Hallen- oder Objektbauten. Dies umfasst auch Baulösungen und Anwendungen im Bereich des Holz-Hybridbaus.

Moderner Holzbau

Der moderne Holzbau setzt Standards in Bezug auf eine präzise Vorfertigung von Bauelementen, integrale Planung, kurze Montagezeiten und die effiziente Umsetzung von Bauprozessen. Dadurch können sowohl serielle und modulare Bauten als auch individuelle Konzepte und Sonderbauten mit einer hohen Qualität und Energieeffizienz realisiert werden. 

Werkstoff Holz

Der Werkstoff Holz zeichnet sich durch eine hohe Tragfähigkeit und Festigkeit bei geringem Eigengewicht aus, wodurch weit gespannte Hallentragwerke technisch problemlos möglich werden. Eine enorme Formstabilität, hohe architektonische Freiheiten und ein großes Leistungspotential im Holzingenieurbau sprechen für diesen Werkstoff.

Beitrag zum Klimaschutz

Das Bauen mit Holz übernimmt eine Vorbildfunktion für das nachhaltige, ressourcenschonende und klimafreundliche Bauen. Unternehmensziele im Hinblick auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit können so effizient und wirtschaftlich umgesetzt werden.